Fotokoffer Test Vergleich Kamerakoffer

Ein Fotokoffer Test bietet eine gute Möglichkeit den besten Kamerakoffer für Ihre wertvolle Fotoausrüstung zu ermitteln. Gute Fotokoffer bieten Schutz bei Wind und Wetter, sowie einen bequemen Transport der Kamera. Die Hersteller bieten verschiedene Arten von Kamerakoffern für Hobby- oder Profifotografen. Welcher Fotokoffer der richtige ist und was es es für unterschiedliche Typen gibt, erfährt man am besten in einem Fotokoffer Test. Weiterhin können auch folgende Kriterien bei der Orientierung helfen.

  • Fotokoffer Testsieger Stiftung Warentest oder anderer bekannter Testinstitute
  • Häufig gekauften und gut bewertete Fotokoffer im Online-Handel
  • Fotokoffer Typ: Outdoor, Wasserdicht, Schaumstoff, Aluminium
  • Herstellerwahl z.B. Vanguard, Mantona, b&w, HMF, Brubaker
  • Erfahrungen, Meinungen oder Fotokoffer Testberichte anderer Fotografen

Fotokoffer: Beliebte Kamerakoffer im Überblick (Auswahl)

Fotokoffer Test Recherche – Vorstellung: Vanguard Supreme 40D Wasserdichter Fotokoffer mit Trennwänden schwarz

Angebot
Fotokoffer Test
20 Bewertungen
Vanguard Supreme 40D Wasserdichter Fotokoffer mit Trennwänden schwarz

  • Marke: Vanguard
  • Material: hardcase
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz
  • Lieferumfang: Kamerakoffer
  • Kein Fotokoffer Test gefunden
  • Maße: ca 36,5 x 46,5 x 19,5
  • Gewicht: ca 4,7 Kg

Der Kamerakoffer „Supreme 40 D“ von Vanguard ist ein wasserdichter Fotokoffer, der mit einer Hartschale ausgestattet ist und mit einem stahlverstärkten Schlossbügel abgeschlossen werden kann. Der gepolsterte Innenraum besteht aus einem Reißverschlussfach für Bedienungsanleitungen, SD-Karten und andere flache Gegenstände sowie einem Hauptfach, das individuell in mehrere kleinere Fächer aufgeteilt werden kann. Das Hauptfach ist mit einer Schaumstoff- Füllung umschlossen, sodass alle Materialien vor Erschütterungen geschützt sind. Ein gepolsterter Tragegriff ermöglicht einen einfachen Transport.

Einschätzung

Die wasserdichte Außenhülle sowie die individuell verstellbaren Innenfächer machen aus dem Vanguard Fotokoffer „Supreme 40 D“ auf Produktbildern einen zuverlässigen Begleiter für alle Outdoor-Fotografen. Der gepolsterte Tragegriff soll außerdem dafür sorgen, dass der Fotokoffer auch bei längeren Touren bequem transportiert werden kann. Die Kundenrezensionen bescheinigen dem Fotokoffer einen stabilen Aufbau, der den Inhalt zuverlässig schützt. Geringe Abzüge gibt es hier für das vergleichsweise hohe Eigengewicht.

Fotokoffer Test Recherche – Vorstellung: Mantona Foto-Equipment-Koffer

Fotokoffer Testbericht
21 Bewertungen
Mantona Foto-Equipment-Koffer

  • Marke: Mantona
  • Material: Aluminium
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz
  • Lieferumfang: Kamerakoffer
  • Noch kein Fotokoffer Test vorhanden
  • Maße: ca 50 x 24 x 32
  • Gewicht: ca 4,6 Kg

Bei dem Mantona Foto-Equipment-Koffer handelt es sich um einen geräumigen Fotokoffer, der mit mehreren Fächern ausgestattet ist, die sich individuell verschieben lassen. Der Koffer besteht aus einem Hauptfach und zwei seitlich auf klappbaren Nebenfächern. Alle Fächer sind mit flexiblen Trennwänden ausgestattet, die sich nach Bedarf anpassen lassen.

Der Innenraum ist vollständig mit Hartschaum ausgekleidet und schützt so den Inhalt vor Erschütterungen. An der Außenseite sorgen verstärkte Ecken für Stabilität und Robustheit. Der Fotokoffer wird mit zwei Schnappschlössern sowie zwei individuell einstellbaren Zahlenschlössern abgeschlossen. Er ist so gegen unbefugte Zugriffe geschützt.

Einschätzung

Die solide Außenhülle hinterlässt auf Produktbildern ebenso einen stabilen Eindruck wie die Sicherheitsschlösser, die den Fotokoffer vor unbefugtem Zugriff schützen sollen. Der Innenraum ist sinnvoll aufgeteilt und bietet mit den beiden ausklappbaren Nebenfächern genügend Stauraum auf kleiner Fläche. Die Kundenbewertungen fallen überwiegend positiv aus. Der flexible Innenraum schneidet hier ebenso gut ab, wie das abschließbare Zahlenschloss.

Fotokoffer Test Recherche – Vorstellung: AmazonBasics – Hartschalen-Kamerakoffer, groß

Fotokoffer Vergleich
17 Bewertungen
AmazonBasics - Hartschalen-Kamerakoffer, groß

  • Marke: Amazon Basics
  • Material: hardcase
  • verfügbare Größen: klein / mittel / groß
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz
  • Lieferumfang: Kamerakoffer
  • Es konnte kein Fotokoffer Test ermittelt werden
  • Maße: ca 30,7 x 26,9 x 15 cm / 43,7 x 37,1 x 16,8 cm / 55,6 x 34,8 x 24,9 cm
  • Gewicht: ca 1,6 Kg / 2,8 Kg / 7 Kg

Der Kamerakoffer von Amazon Basics ist ein robuster Fotokoffer , der in drei verschiedenen Größen angeboten wird. Alle Größen besitzen zwei Schnappschlösser, die den Koffer wasserdicht abschließen. Der Innenraum ist mit Schaumstoff ausgekleidet, um das Equipment gegen Stöße zu schützen. Je nach Größe bietet er in vorgefertigten Fächern Platz für einen Kamerabody, bis zu drei Objektive sowie Blitz, Akkus und Ladegeräte. Der größte Koffer der Serie besitzt neben dem obligatorischen Handgriff einen ausziehbaren Teleskopgriff. Er ist außerdem mit zwei Rollen ausgestattet, die den Transport erleichtern sollen.

Einschätzung

Mit seinen drei verschiedenen Größen bietet der Amazon Basics Kamerakoffer für Jeden die passende Größe. Das wasserdichte Gehäuse soll den Inhalt sicher vor Regen und anderen Feuchtigkeitsquellen schützen. Mit den vorgeschnittenen Schaumstoffverkleidungen bleiben alle Einzelteile an ihrem Platz und sind so sicher vor Beschädigungen geschützt.

Die Kundenbewertungen fallen größtenteils positiv aus. Besonders die robuste Oberfläche wird hier positiv erwähnt. Auch der ausgepolsterte Innenraum hinterlässt hier einen guten Eindruck. Geringfügige Abzüge muss der Kamerakoffer von Amazon Basics für die Abdichtung einstecken. Bei voller Beladung soll sich diese in kleinem Maß verziehen, sodass der Koffer dann nicht mehr vollständig wasserdicht sei. Darauf sollte bei der Nutzung geachtet werden.

Fotokoffer Test Recherche – Vorstellung: Mantona Outdoor Fotokoffer-Schutz-Trolley

Angebot
Fotokoffer
49 Bewertungen
Mantona Outdoor Fotokoffer-Schutz-Trolley

  • Marke: Mantona
  • Material: hardcase
  • verfügbare Größen: XS / S / M / L / XL
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz, rot
  • Lieferumfang: Kamerakoffer
  • Eine Suche nach einem Fotokoffer Test blieb ohne Ergebnis
  • Maße: ca 51,5 x 41,5 x 20 cm, 30 x 22 x 10,1 cm, 44,6 x 39,8 x 16,7, 14,5 x 8,5 x 21 cm, 24,1 x 15 x 8,7 cm
  • Gewicht: ca 222g – 4,1 Kg

Bei der Serie „Outdoor Fotokoffer“ von Mantona handelt es sich um sechs Kamerakoffer, die in verschiedenen Größen für ein unterschiedlich umfangreiches Equipment erhältlich sind. In der kleinsten Ausführung bietet der Fotokoffer Platz für eine Kamera sowie ein Objektiv oder einen Akku. Die größte Version kann, neben dem Kamerabody, 3 Objektive, Blitz und einen Ersatzakku aufnehmen. Alle Koffer sind mit Schaumstoff ausgepolstert um den Inhalt vor Erschütterungen zu schützen.

Zum Verschließen sind die Fotokoffer mit einem Schnappsystem ausgestattet. Ein Drehrad an der Vorderseite öffnet ein Ausgleichsventil um Luftdruckunterschiede bei Flugreisen ausgleichen zu können. Für den leichten Transport besitzen die Koffer einen Haltegriff an der Oberseite.

Einschätzung

Mit seinen Ausführungen in verschiedenen Größen ist der Fotokoffer sowohl für kleinere Kameras als auch für größere Kameras mit umfangreichem Equipment nutzbar. Die Schaumstoffverkleidung bietet einen zuverlässigen Schutz gegen Erschütterungen. Die Kundenbewertungen fallen überwiegend positiv aus. Auch hier schneidet die Schaumstoffverkleidung gut ab.

Oben sind beliebte Fotokoffer beim Internetversand amazon.de in zufälliger Anordnung aufgelistet. Die Preise geben ein erstes Gefühl, wie viel Geld für einen Fotokoffer investiert werden muss und die gelben Sterne zeigen die Zufriedenheit von Käufern. Produktbeschreibung und Einschätzung geben weitere Details preis.

Empfehlenswert ist zudem auch, immer die Rezensionen von Kunden in dem erwähnten Onlineshop zu lesen. Dort haben Kunden die Möglichkeit Ihre Einschätzung und Erfahrungen aus der Praxis in Freitextform zu hinterlassen. Damit bieten Sie Allen, die einen Fotokoffer suchen, eine gute Informationsquelle vor einem Kauf.

Was zeichnet einen Fotokoffer aus?

AmazonBasic-Hartschalen-Kamerakoffer-Innenansicht
AmazonBasic-Hartschalen-Kamerakoffer-Innenansicht

Der Foto- oder auch Kamerakoffer ist ein auf die Bedürnisse von Fotografen zugeschnittenes Gepäckstück. Dabei bieten Fotokoffer Platz für Kameras, Objektige und je nach Größe auch Stative. Nicht nur die gute Aufbewahrung steht im Fokus, sondern auch der Schutz des Foto-Equipments auf Reisen oder Expeditionen. Dazu sind die Oberflächen und Konstruktion sehr robust gestaltet und das Innenleben häufig mit Schaumstoff ausgekleidet. Vor unbefugtem Zugriff schützen bei vielen Fotokoffern Schlösser mit Zahlen oder Schlüsseln.

Fotokoffer Unterschiede

In einem Fotokoffer Vergleich wird deutlich, dass die Größe ein wichtiges Unterscheidungskriterium ist. Die Hersteller bieten für verschiedene Bedürnisse und Foto-Equipment unterschiedliche Arten an. Darüber hinaus spielt auch das verwendete Material für die Außenhaut eine wichtige Rolle. Einiger Marken setzen auf robuste Materialien aus Kunststoff oder Aluminium, andere bieten weiche Lösungen an.

Transportiert werden Fotokoffer per Handgriff, einem Schultertragegurt oder auf Rollen. Letztere Variante wird auch als Fotokoffer Trolley bezeichnet und bietet den Vorteil des einfachen Transports auch bei längeren zu Fuss zu überbrückenden Distanzen. Im Inneren wird hauptsächlich eine Schaumstoffpolsterung verwendet, welche flexibel ist und sich an verschiedene Größen anpassen kann.

Besonderheiten für optimalen Schutz
Vanguard-Supreme-40D-Fotokoffer-wasserdicht
Vanguard-Supreme-40D-Fotokoffer-wasserdicht

In einigen Fällen sind neben dem reinen Transport der Foto-Ausrüstung auch noch anderen Aspekte bei der Auswahl eines Fotokoffers notwendig. So bieten Profi-Fotokoffer in einigen Fällen auch ein Ventil für den Druckausgleich auf Flugreisen und schützt so die Kameras vor Unter- oder Überdruck.

Zahlreiche clevere Mechanismen verhindern das Eindringen von Staub und sorgen so für Sauberkeit auch auf Reisen. Wer weiß, dass der Fotokoffer auch schon einmal Nässe oder Feuchtigkeit ausgesetzt sein wird, sollte zu einem wasserdichten Kamerakoffer greifen. Schutz gegen unbefugten Zugriff bieten Schlösser, die im ersten Abschnitt bereits erwähnt wurden.

Fotokoffer Test Stiftung Waremtest

Einige Fotografen vertrauen vor einer Anschaffung einem Fotokoffer Test der Stiftung Warentest, um den besten Kamerakoffer zu identifizieren. Unsere Suche nach einem Fotokoffer Test der von Stiftung Warentest brachte allerdings kein Resultat. Sollte es in Zukunft noch irgendwann einen Fotokoffer Test der Stiftung Warentest geben, ergänzen wir die Inhalte hier noch entsprechend und berichten darüber.

Preise und Hersteller Vanguard , B&W, Mantona und DEMA

Die Preise für Fotokoffer beginnen bei kleinen größen bei ca. 20 Euro. Mit zunehmender Größe und speziellen Materialien steigen diese dann auch an. Jeder muss dabei slebst überlegen, was die richtige Wahl ist.  Wer einen Fotokoffer kaufen möchte, muss sich auch für einen Hersteller entscheiden. Die folgende Auswahl an Herstellern konnten wif häufig in Onlineshops antreffen: Vanguard, Mantona, b&w, HMF, Amazon Basics, Lowepro oder Brubaker.

Vorteile (Zusammenfassung)
  • Fotokoffer bieten perfekten Schutz für die Ausrüstung von Hobby- oder Profi-Fotografen
  • Verschiedene Größen, Materialien und Designs sind erhältlich
  • Auch für andere sensible Transportgegenstände auf Reisen geeignet

Übersicht: Koffer Test Vergleich

Fotokoffer Test Vergleich Kamerakoffer
4.9 (98.67%) 30 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 13.11.2018 um 17:11 Uhr ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.