Rollkoffer Test Vergleich

Mit einem Rollkoffer Test finden viele Reisende das beste Modell für die nächste Reise. Gerade Rollkoffer werden seit Jahren zunehmend beliebter und prägen das Bild an Flug- oder Bahnhöfen. Der Transport wird stark vereinfacht und das Tragen über weitere Distanzen entfällt. Die Hersteller von Rollkoffern haben sich an verschiedenen Zielgruppen orientiert und bieten zahlreiche Farben, Formen, Designs und Materialien. Business Rollkoffer sind bspw. besonders robust und von der Ausstattung auf Vielreisende ausgerichtet. Ein Rollkoffer Test unterstützt beim Aussuchen des für Sie passenden Modell und die untenstehenden Punkte bieten ebenfalls Hilfe beim Kauf eines Rollkoffers.

  • Rollkoffer Testsieger von Stiftung Warentest oder anderer namhafter Testinstitutionen
  • Beliebte und gut bewertete Rollkoffer im Online-Handel
  • Rollkoffer Typ: Weichschale oder Hartschale, klein oder groß, Anzahl Rollen
  • Herstellerwahl z.B. Samsonite, Travelite, Titan, Hauptstadtkoffer, Delsey
  • Erfahrungen, Rollkoffer Testberichte oder Meinungen anderer Urlauber

Rollkoffer: Häufig gekaufte Modelle (Auswahl)

Rollkoffer Test Recherche – Vorstellung: Samsonite Neopulse Rollkoffer

Rollkoffer Test
186 Bewertungen
Samsonite Neopulse Rollkoffer

  • Marke: Samsonite
  • Material: Polycarbonat
  • verfügbare Größen: S (38 l), M (74 l), L (97 l), XL (124 l)
  • verfügbare Farben: schwarz, weiß, metallic schwarz, metallic blau, metallic rot, metallic silber
  • Ein Rollkoffer Test wurde nicht gefunden
  • Maße je nach Größe: ca 55 x 40 x 20 cm, ca 69 x 46 x 27 cm, ca 75 x 51 x 28 cm, ca 81 x 54 x 30 cm

Der Neopulse Rollkoffer von Samsonite ist ein robuster Rollkoffer, welcher in vier unterschiedlichen Größen erhältlich ist. Das Material ist aus Polycarbonat, welches sicheren Schutz vor Stößen bietet. Mit den vier Doppelräder, lässt sich der Samsonite Rollkoffer perfekt in alle Richtungen bewegen.

Ein höhenverstellbarer Griff oben, sowie eine Seitengriff sorgen dafür, dass der Rollkoffer einfach zu Tragen und Bwegen ist. Für eine bessere Ergonomie sind die Griffe beide mit einem weichen Bezug überzogen. In Innern ist das Fach oben mit einem leicht gefütterten Trennpolster verarbeitet. Zusätzlich verfügt der Rollkoffer noch über ein TSA-Kombinationsschloss für Reisen in die USA.

Einschätzung

Die Oberfläche des Samsonite Rollkoffers aus Polycarbonat macht auf Produktbildern einen wertigen und robusten Eindruck. Mit den beiden trennbaren Fächern ist Ordnung möglich.  Der Blick auf die Kundenrezensionen hinterlässt einen gemischten Eindruck. Die Rollen und der stabile Teleskopgriff werden positiv beurteilt. Die Außenschale soll stabil sein. In Einzefällen wird darüber berichtet, dass die Farbe sich leicht löst.

Rollkoffer Test Recherche – Vorstellung: Travelite DERBY 4-Rad Rollkoffer

Angebot
Rollkoffer Testberichte
146 Bewertungen
Travelite DERBY 4-Rad Rollkoffer

  • Marke: Travelite
  • Material: Polyester
  • verfügbare Größen: S / M / L
  • verfügbare Farben / Designs: Schwarz, Blau, Grün, Hellgrün, Anthrazit
  • Ein Rollkoffer Test ist nicht vorhanden
  • Maße: ca 55 x 37 x 20 cm / 66 x 42 x 27 cm / 77 x 47 x 30 cm
  • Volumen: ca 41 l / 69 l / 102 l

Der Travelite Rollkoffer„Derby“ hat eine weiche Außenhaut und ist damit beim Packen leicht dehnbar. Das Produkt wird in 5 unterschiedlichen Farben und 3 Größen angeboten. Im Innenraum sind ein großes Hauptfach und zwei Nebenfächern zu finden. Die Dehnungsfuge macht es möglich das Hauptfach etwas zu erweitern, wenn mehr Platz benötigt wird. Mit dem versenkbaren Teleskopgriff ist ein einfaches Bewegen des Rollkoffers möglich.

Einschätzung

Die Verarbeitung beim Travelite Rollkoffer  Derby und die Materialien für die Rollen und den Teleskopgriff machen auf Produktbildern einen guten Eindruck. Frei um 360° Grad bewegbare Rollen, ermöglichen ein  Dehen schnell und einfach in alle Richtungen. Gut ist auch die Dehnungsfuge, welche nach Angaben von Travelite eine Erweiterung des Volumens um bis zu 15% möglich macht. Die Kundenbewertungen sind überwiegend positiv. Gut kommen dabei das Sicherheitsschloss und die Dehnungsfalte bei den Nutzern weg.

Rollkoffer Test Recherche – Vorstellung: TITAN Valise Rollkoffer business Xenon Deluxe

Angebot
Rollkoffer
14 Bewertungen
TITAN Valise Rollkoffer Xenon Deluxe

  • Marke: Titan
  • Material: Polycarbonat
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: beige, braun, grau, silber
  • Kein Rollkoffer Test gefunden
  • Maße: ca 55 x 40 x 22 cm
  • Volumen: ca 40 l

Der Titan Rollkoffer Valise  hat ein Volumen von 40l ist damit ein größeres Rollkoffer Modell. Der Innenraum ist mit getrennten Fächern ausgestattet, was Platz für unterschiedliche Reiseuntensilien bedeutet. Im Vorderfach können Laptop, Ordner oder anderes Zubehör untergebracht werden. Beim Hinterfach sorgen zwei Reißverschlüssen und ein Spanngurtsystem für Ordnung.

Vier Rollen sorgen für einen problemlosen Transport auf Reisen. Der verstellbare Teleskopgriff weist eine ergonomische Form auf und bietet so auch auf längeren Strecken Komfort. Das integrierte TSA-Sicherheitsschloss macht auch Reisen in die USA möglich.

Einschätzung

Mit dem Rollkoffer „Valise“ von Titan machen Reisen Spass. Im Inneren ist viel Platz vorhanden und dort können, neben Laptop und Unterlagen auch in einem zusätzlichen Fach Klamotten untergfebracht werden. Durch das verwendete Material Polycarbonat für die Außenseiten ist der Inhalt gut gegen Erschütterungen und unsanften Transport auf Flugreisen gesichert.

Rollkoffer Test Recherche – Vorstellung: AmazonBasics Rollkoffer Hartschale

Rollkoffer Vergleich
30 Bewertungen
AmazonBasics Rollkoffer Harstschale

  • Marke: AmazonBasics
  • Material: Kunststoff
  • verfügbare Größen: S / M / L
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz
  • Kein Rollkoffer Test vorhanden
  • Maße: ca 56 x 35,6 x 24 cm / ca 69 x 43,2 x 26,5 cm / ca 79 x 50,8 x 30,5 cm
  • Gewicht: ca 3,8 kg – 5,8 kg

Mit dem AmazonBasics Rollkoffer ist ein stabiles Gepäckstück verfügbar, dass im Innern komplett mit einer Fütterung ausgestattet ist. Drei unterschiedliche Größen ermöglichen genug Platz für den Wochenendtrip oder in einer großen Größe auch für den Familienurlaub. Außen schützt kratzfester und robuster Kunststoff den Inhalt. Das Innere zeichnet sich druch eine Zweiteilung und  eine Trennwand aus. Kleinteile sind in der Reißverschlusstasche gut aufgehoben.

Über vier individuell bewegliche Räder gleitet der Rollkoffer über den Boden. Der ausziehbare Teleskopstil ist in zwei Stufen an die Körpergröße anpassbar. Ein Griff oben erlaubt bei Bedarf auch ein Anheben.

Einschätzung

Ein Blick auf die Kundenrezensionen beim Amazon Basics Rollkoffer zeigt einen überwiegend positiv Eindruck. Das Innere wird besonders positiv beurteilt. Das für die Außenhaut verwendete Materials soll robust sein. Einzelne Nutzer berichten, dass sich die Teleskopstange relativ schnell verbiegt.

Die Übersicht oben listet beliebte Rollkoffer in zufälliger Anordnung bei Amazon.de auf. Anhand der Preise und Bewertungen ist es möglich einen Überblick über das Preis-Leistungsverhältnis zu bekommen und die Produktbeschreibung ermöglicht detaillierte Informationen. Die Einschätzung unterstützt bei der weiteren Orientierung. Zusätzlich sollten immer auch die Kundenrezensionen in dem bereits genannten Onlineshop genauestens studiert werden. Gerade, wenn Unsicherheit besteht, wie sich der Rollkoffer in der Praxis bewährt, sind dort oft gute Hinweise enthalten. Die Gefahr eines Fehlkaufs lässt sich so deutlich verringern.

Wann lohnt sich ein Rollkoffer?

Rollkoffer sind vielfältig und auf verschiedenen Arten von Reisen nutzbar. Fast immer muss auch eine größere Distanz zum Hotel zu Fuss zurückgelegt werden und genau dort spielt der Rollkoffer seine Vorteile aus. Das Bewegen des Rollkoffers erfolgt per Schieben oder Ziehen und ist auf Reisen kinderleicht und intuitiv. Dafür wird eine versenkbare Teleskopstange aus der Rollkoffer Rückseite hochgezogen. Dies gilt auch für große und schwere Rollkoffer zum Beispiel auf Familienreisen.

Rollkoffer: Wie sieht es mit der Innenausstattung aus?

Von außen sehen viele Rollkoffer gleich aus. Die Unterschiede in einem Rollkoffer Vergleich liegen daher in der Innenaufteilung und der Möglichkeit zum Verstauen von Reiseutensilien. Dazu arbeiten die Hersteller mit Trennnetzen, separaten Vortaschen oder anderen Trennmöglichkeiten. Gepäckgurte ergeben durch Zusammenstecken ein stabiles Kreuz und verhindern das Durchmischen von Kleidungsstücken beim Bewegen des Rollkoffers.

Rollkoffer Materialien und weitere Ausstattungen / Unterschiede

Unterschiede bei Rollkoffern gibt es bei der Außenhaut. Diese kann weich oder auch hart sein. Jede Variante davon hat Vor- und Nachteile.

So bieten weiche Rollkoffer die Möglichkeit das Volumen durch Dehnen etwas zu erweitern und damit zusätzlichen Platz bereitzustellen. Das dafür verwendete Material ist häufig stabil und reißfest. Zudem sind viele Rollkoffer Modelle auch mit Vortaschen ausgestattet, die es ermöglichen Gegenstände zu transportieren, die häufig benötigt werden und schneller Zugriff erfolgen muss.

Bei den harten Rollkoffer Typen überzeugen Eigenschaften wie Robustheit und Schutz der Reiseutensilien. Gerade auf Gepäckbändern sind Rollkoffer einer automatisierten und oftmals nicht sanften Bearbeitung ausgesetzt. In Kombination mit einem Schloss lässt sich auch der unbefugte Zugriff gut absichern.

Die unterschiedlichen Rollkoffer Größen geben die Hersteller mit den von T-Shirts bekannten Labeln S, M, L, oder XL an und bieten so eine einfache Orientierung bei der Volumenauswahl.

Rollkoffer Test Stiftung Warentest

Zahlreiche Menschen suchen vor einem Kauf nach einem Rollkoffer Test von Stiftung Warentest (Link), um den besten Rollkoffer zu identifizieren. Wir konnten einen Rollkoffer Test der Stiftung Warentest aus 10/2016 finden. Im Rollkoffer Test waren 20 Rollkoffer. Dabei untersuchte die Stiftung Wartentest Verarbeitung, Handhabarkeit, Haltbarkeit und auch den Schadstofgehalt in den Griffen. Im Rollkoffer Test der Stiftung Warentest waren Modelle mit einer Preisspanne von ca. 40 bis 50 Euro.

Preise und Hersteller z.B. Samsonite, Travelite, Titan, Hauptstadtkoffer, Delsey

Das Preisgefüge bei Rollkoffern hat eine hohe Bandbreite. So sind kleine Rollkoffer bereits ab ca. 20 Euro erhältlich. Große Rollkoffer dagegen kosten schon um die 40 Euro und je nach Marke und Qualität der verarbeiteten Materialien können Preise auch viel höher liegen. Vor dem Kauf ist es daher wichtig, genau zu überlegen, was für Eigenschaften der neue Rollkoffer aufweisen sollte, um dann den richtigen Rollkoffer zu bestellen.

Wer einen Rollkoffer kaufen möchte, muss sich auch für einen Hersteller bzw. Marke entscheiden. Unserer Recherche hat ergeben, dass die folgende Auswahl häufig in Onlineshops gelistet ist: Samsonite, Travelite, Titan, Hauptstadtkoffer, Suitline oder Delsey.

Vorteile (Zusammenfassung)
  • Rollkoffer bieten einfachen Transport auf Reisen
  • Zahlreiche Modelle und Hersteller bieten für jede Zielgruppe das richtige Gepäckstück
  • Geeignet für Flugreisen, Zugreisen, Busreisen, Städtetrips, Businessreisen

Übersicht: Koffer Test Vergleich

Rollkoffer Test Vergleich
4.8 (95.12%) 41 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 25.09.2018 um 23:23 Uhr ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.